Carl Maria von WeberKonzert f-Moll Nr.1 op.73

für Klarinette und Orchester
für Klarinette und Klavier

Weber, Carl Maria von

Konzert f-Moll Nr.1 op.73

für Klarinette und Orchester
für Klarinette und Klavier

Bestellnummer: GN001195
  : 9790004160572
VerlagsartikelNr..: EB1540
Verlag: Breitkopf & Härtel

€ 17,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Inhalt:
Hermann, Friedrich, ed

Hausswald, Günter, ed

Carl Maria von Weber schrieb sein Klarinettenkonzert f-moll 1811 im Lauf
weniger Wochen für Heinrich Joseph Baermann (17841847), dem Klarinettisten
der Münchner Hofkapelle, dem das Werk auch gewidmet ist. Die Uraufführung
fand am 13. Juni 1811 in München mit großem Erfolg statt. Im Druck erschien
das f-moll-Konzert erst 1822.

Das Werk weist die klassische dreisätzige Form auf. Außergewöhnlich sind
dabei zwei kleine hochromantische Kammermusiksätze für Klarinette und
Horntrio, die den Mittelteil und die Schlusstakte des Adagios darstellen.

Hauptquelle der vorliegenden Urtext-Ausgabe ist das Autograph. Der Anhang
enthält die Kadenz Baermanns zum ersten Satz sowie die beiden erwähnten
Hornpassagen in einer aufführungspraktischen Streicherbearbeitung des
Komponisten.

Weitere Artikel zum Schlagwort:

Passende Artikel: